Roland Graner

Roland Graner - Klaviermatinée

Klaviermatinée“

 

 

Einladung zur Matinée am Sonntag, dem 15. Oktober um 11 Uhr

 

Neuerdings besitzt das Künstlerhaus Altes Amtsgericht ein neues Piano, das Roland Graner dem geschätzten Publikum vorstellen wird. Mit einem ausgewählten Programm von Klassik bis Jazz sorgt er für konzertante Unterhaltung, zu der ein kleiner, feiner Aperitif gereicht wird. So stimmt man sich mit einem Drink und feinen Häppchen heiter auf den Sonntag ein.

Ein Teil des Programms ist dem Auftritt von jungen Klavierschülern gewidmet, die die alten Klaviere bekommen haben. Ganz im Sinne von Werner Grunerts Initiative "Jedem Kind ein Instrument" haben Kinder, die dem Deutsch-russischen Verein angehören  (ebenfalls im Alten Amtsgericht angesiedelt) erhalten. Man darf gespannt sein, was sie präsentieren werden.

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei, um Anmeldung wird gebeten!

 

Kartenreservierung

Zurück