Roger Stein

Roger Stein - Flegeljahre

Flegeljahre“

www.roger-stein.com

 

„Geschichten sind der Boden, auf dem meine Lieder wachsen”, sagt Roger Stein. Manchmal liegen diese offen, manchmal verbergen sie ihre Verletzlichkeit zwischen den Zeilen und manchmal erzählen sie sich von alleine. „Die Lieder werden selbstständig, schon während sie entstehen“, erklärt Stein. „Irgendwann machen sie, was sie wollen und ich kann sie nicht mehr aufhalten.“ Ja, es gibt sie noch die Singer-Songwriter, die alles selber machen und sich nicht dreinreden lassen; hier ist er ganz auf der Linie seines Freundes und Förderers Konstantin Wecker. Roger Stein schreibt nicht nur Texte und Musik selbst, sondern macht auch die Arrangements und Aufnahmen seiner Lieder im eigenen Studio. Und immer sind seine Texte von einer poetischen Sprache durchdrungen, die mit blitzenden Formulierungen am Hirn vorbei fadengerade ins Herz zielt. „Alles Roger”, wie er schmunzelnd sagt. Bereits vier Alben hat er mit seinem Projekt Wortfront veröffentlicht, das er mit Sandra Kreisler 2006 gegründet und mit dem er schon über 200 Konzerte gespielt hat. Nun präsentiert er mit „Flegeljahre“ sein zweites Solo-Album.



 

Kartenreservierung

Zurück