GÉRARD KRIMMEL MIT DER GRUPPE 4KLANG

GÉRARD KRIMMEL MIT DER GRUPPE 4KLANG

GÉRARD KRIMMEL MIT DER GRUPPE 4KLANG


Lieder und Texte über die Liebe zum Valentinstag

 

Das „ewige Thema“ inspiriert Künstler und Komponisten schon seit Jahrhunderten. So kann die Gruppe 4Klang mit Eberhard Höhn als Rezitator und Moderator aus dem Vollen schöpfen und Werke vom Hochmittelalter bis zur Gegenwart, von Barock bis Jazz präsentieren. Eberhard Höhn steuert die passende Lyrik und die treffenden Texte bei von großen Namen wie Rilke, Sarah Kirsch, Borchert, Kästner und natürlich – Erich Fried – mal erheiternd und frivol, mal leidenschaftlich, mal melancholisch. Ein Abend voller Zuneigung – alte Herzen werden jung – die Jugend erfreut sich ihrer Sünden – sie zog ihn an, er sank hinan – wir feiern die Liebe, die Sehnsucht, die Hoffnung, die Lust und die Leidenschaft. Es ist was es ist – ein immerwährendes und wieder kehrendes und aufregendes  Thema.
In Ergänzung zum Bühnenprogramm erhalten die Besucher eine Rundum- Verwöhnung: zur Begrüßung wird ein Willkommenstrunk gereicht, begleitet von leckeren Häppchen. In der Pause steht im Café ein einladendes Büffet bereit mit Getränken Ihrer Wahl. Und dass das Ambiente zu dem sinnesfreudigen Thema passt, versteht sich von selbst.

 

Ausverkauft

Zurück